Der weltweit größte Ballettwettbewerb kommt nach Deutschland

YOUTH GRAND PRIX GERMANY
vom 30. September bis zum 3. Oktober 2021
im Admiralspalast Berlin


Der international bekannteste Ballettwettbewerb YOUTH AMERICA GRAND PRIX (YAGP) findet zum ersten Mal in Deutschland statt: Vom 30. September 2021 bis zum 03. Oktober 2021 können junge Tanztalente ihr Können auf einer der schönsten Bühnen Berlins – dem Admiralspalast – präsentieren. Nutze deine Chance und informiere dich jetzt über den YGP GERMANY – das Ballett-Ereignis des Jahres!

Die offizielle Registrierung für den 1. YOUTH GRAND PRIX GERMANY beginnt am 20. Juli 2021.

Internationales Ballett-Stipendienprogramm mit zahlreichen Auszeichnungen für alle Teilnehmer*innen

Beim YOUTH GRAND PRIX GERMANY treten begabte Tanztalente vor einer hochkarätig besetzten Jury an, um sich einen der begehrten Plätze für das Stipendienprogramm und zahlreiche weitere Auszeichnungen zu sichern. Im Anschluss an den Wettbewerb folgt die große Abschlussgala mit weltbekannten Künstler*innen - eine einmalige Chance für unsere jungen Talente, gemeinsame Bühnenerfahrung an der Seite von Weltstars zu sammeln.

Werde Teil der größten Tanz-Community der Welt. Knüpfe neue Kontakte zu Student*innen, Choreografinnen und Choreografen, Lehrer*innen und den besten Ballettschulen der Welt.

Ob Einzelteilnehmer*innen, Duette oder Gruppen - Die Kategorien umfassen verschiedene Tanzstile und sind in Altersstufen von 9 bis 19 Jahren unterteilt.

Sichere dir jetzt einen der begehrten Startplätze und abonniere unseren Newsletter für aktuelle Infos. Weitere Neuigkeiten, spannende Hintergrundberichte und alle Informationen findet ihr auch bei Instagram, Facebook etc... – schau gerne vorbei.


Die Gewinner von YGP Germany haben die Möglichkeit, am großen Finale von YAGP teilzunehmen.
Hier geht's zum Newsletter!
Als Non-Profit-Organisation fördert die YAGP seit nunmehr 20 Jahren junge Talente im Alter von 9 bis 19 Jahren und ermöglicht den Stipendiaten eine erstklassige Ballettausbildung an einer der führenden Schulen der Welt. Willst du wissen, wie in den Meisterklassen trainiert wird? Willst du die verschiedenen Ballettschulen kennenlernen und erleben? Dann bewerbe dich für die Ensembles und erhalte weitere Auszeichnungen von unseren bekannten Sponsoren. Bisher wurden 3,5 Millionen Euro in Form von Stipendien für die weltweit herausragendsten Tanzinstitutionen an mehr als 100.000 junge Künstler*innen vermittelt.




Auf der Suche nach vielversprechenden jungen Tanztalenten, führt YAGP jährliche Auditions, Aufführungen und Workshops an weltweit rund 40 Standorten durch. Nach den Vereinigten Staaten von Amerika, Australien, Argentinien, Brasilien, Belgien, Kanada, China, Frankreich, Indonesien, Italien, Japan, Korea, Mexiko, Peru und Spanien, findet die Veranstaltung 2021 nun erstmalig in Deutschland statt.

Team
Larissa Saveliev
USA
Gründerin und Künstlerische Leiterin von YAGP
Haruko Kawanishi
Japan
Leiterin Stipendienprogramme YAGP and YGP Europe
Mikhail Kaniskin
Berlin
Exklusiver Vertreter YOUTH GRAND PRIX GERMANY, Direktor Berllet Art Productions, ehemaliger Erster Solotänzer des Stuttgart Balletts und des Staatsballetts Berlin
Franziska Rengger
Berlin
Leitung Organisation und Logistik YGP GERMANY, Inhaberin des Ballett und Tanzstudios Zehlendorf
Jury
Amanda Bennett
Director of the Ballettschule Theater Basel
Elisa Carrillo Cabrera
Co-director of the Mexican National Dance Company, Principal dancer with Staatsballett Berlin, Founder of Fundación Elisa Carrillo Cabrera A.C.
Ernst Meisner
Artistic Director at the Dutch National Ballet Academy
Gennadi Saveliev
Co-Founder Youth America Grand Prix
Arshak Ghalumyan
Soloist Staatsballett Berlin
Larissa Saveliev
Co-Founder Youth America Grand Prix
Luca Masala
Director of the Academy de danse Princesse Grace in Montecarlo
Mikhail Kaniskin
Exclusive Representative YGP Germany, former Principal dancer with Stuttgarter Ballett and Staatsballett Berlin
Oliver Matz
Director of Dance Studies of Zurich Dance Academy
Tadeusz Matacz
Director of the John Cranko Schule in Stuttgart
Viviana Durante
Artistic Director if English National Ballet School
Yannick Sempey
Ballet Master of Staatsballett Berlin
Yumiko Takeshima
Japanese designer "Rumiko Dancewear", former Principal dancer with Semperoper Ballett
Galerie
Aus den vergangenen Wettbewerben des YAGP
VERANSTALTUNGSORT
Admiralspalast Berlin
ein einzigartiger Veranstaltungsort mit traumhafter Bühne
Der 1. YOUTH GRAND PRIX GERMANY findet in einem der ältesten und schönsten Theater Berlins – dem Admiralspalast – statt. Das Theater zwischen Spree und Unter den Linden, hat eine lange Tradition, die bis in die 20er Jahre des vergangenen Jahrhunderts zurückreicht. Die Bühne, ausgestattet mit einem Tanzboden des Marktführers Harlequin, Hauptsponsor des YGP GERMANY, bietet allen Tänzer*innen perfekte Voraussetzungen für einen glanzvollen und sicheren Auftritt.

Gesundheit und Sicherheit

Für YGP GERMANY hat die Gesundheit und die Sicherheit der Tänzer*innen oberste Priorität. Die Veranstalter*innen haben gemeinsam mit den Verantwortlichen von YAGP und YGP GERMANY ein umfassendes Hygienekonzept erstellt und sorgen dafür, dass alle Richtlinien der Bundesregierung, der Landes- und Kommunalverwaltungen, sowie der Stadt und des Theater befolgt werden.

Anfahrt mit ÖPNV

Der Admiralspalast befindet sich nur wenige Minuten Fußweg vom Bahnhof Friedrichstraße in Berlins Zentrum entfernt.

Der Admiralspalast ist mit S- und U-Bahnen, Straßenbahnen und Bussen erreichbar. Die Haltestallen befinden sich ca. 50 Meter vom Admiralspalast entfernt am Bahnhof „Friedrichstraße" bzw. auf der Friedrichstraße selbst, hinter der Bahnunterführung.
Sie erreichen uns mit den Regionalverbindungen (RE 1, RE 2, RE 7 & RB 14), mit den S-Bahnen (S1, S2, S5, S25), mit der U-Bahnlinie U6, mit den Tramverbindungen M1 & 12 sowie mit den Buslinien 147 & N6.
Partnerschulen für YAGP / YGP-Germany
mit freundlicher Unterstützung von
PARTNER
SPONSOREN
NEWSLETTER
Abonniere Sie den YGP GERMANY Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden!
Email
Ja, bitte senden Sie mir den YGP Germany Newsletter. Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass mich jederzeit problemlos per E-Mail an info@ygp-germany.de wieder abmelden kann.
Kontakt
info@ygp-germany.com
Made on
Tilda